Blogsuche:

Beweislast Parkplatzunfälle

 
Webseite: Unfallschadensregulierung | Parkplatzunfälle …
Domain: www.iw…
Gesamtrelevanz:
Besucherfaktor:
Titelrelevanz:
Textrelevanz:
Textausschnitt: Über die Anwendbarkeit der §§ 7, 18 StVG wird nicht gestritten, wenn das Kfz im Unfallzeitpunkt auf einem öffentlichen Parkplatz in Bewegung war (BGH NJW 05, 2081 – Tiefgarage). Was aber, wenn es ein nichtöffentlicher Parkplatz war? Und: Endet die Gefährdungshaftung mit dem ordnungsgemäßen
Webseite: Auffahrunfall auf Parkplatz: Anscheinsbeweis beim …
Domain: www.ferner-alsdor…
Gesamtrelevanz:
Besucherfaktor:
Titelrelevanz:
Textrelevanz:
Textausschnitt: Der Bundesgerichtshof (VI ZR 66/16) konnte sich zur Kollision beim Rückwärtsfahren – hier auf einem Parkplatz – äußern und klarstellen, dass hier zum einen die üblichen Grundsätze gelten, aber der Anscheinsbeweis zu Lasten des Rückwärtsfahrenden nicht mehr gilt, wenn dieser vor der

Webseite: Verkehrsunfall: Rückwärtsfahren auf eine…
Domain: www.ferner-alsdor…
Gesamtrelevanz:
Besucherfaktor:
Titelrelevanz:
Textrelevanz:
Textausschnitt: Es ist nichts neues, was das Amtsgericht Oldenburg (32 C 114/14) entschieden hat: Auch auf einem Parkplatz bzw. in einer Parkplatzsituation spricht ein Anscheinsbeweis dafür, dass denjenigen der Rückwärts fährt (hier: aus seinem Parkplatz heraus) das Verschulden trifft. Dabei lohnt es sich

Hinweis: Für die Inhalte der hier verlinkten externen Webseiten und Blogs sind deren Betreiber verantwortlich. Blogtotal verlinkt nur thematisch passende Webseiten zu Statistik- und Informationszwecken und distanziert sich… [+]

 



Bitte JavaScript aktivieren!