Blogsuche:

Diskos Von Phaistos übersetzung

 
Webseite: Fortschritte bei der Entschlüsselung des Disk…
Domain: www.forschung-und-wisse…
Gesamtrelevanz:
Besucherfaktor:
Titelrelevanz:
Textrelevanz:
Textausschnitt: Der Diskos von Phaistos ist ein einmaliges Artefakt aus der Bronzezeit. Seit dem Fund im Jahr 1908 ist es bislang niemanden gelungen, die spiralförmig angeordneten …
Webseite: Unicodeblock Diskos von Phaistos – Wikipedia
Domain: de.wikipedia…
Gesamtrelevanz:
Besucherfaktor:
Titelrelevanz:
Textrelevanz:
Textausschnitt: Der Unicodeblock Diskos von Phaistos (Phaistos Disc Symbols, U+101D0 bis U+101FF) enthält 46 Zeichen für die Stempelzeichen des Diskos von Phaistos …

Webseite: Diskos von Phaistos, Top Replik stehen auf Holzst&…
Domain: picclic…
Gesamtrelevanz:
Besucherfaktor:
Titelrelevanz:
Textrelevanz:
Textausschnitt: DISKOS VON PHAISTOS, Top Replik stehen auf Holzständer – EUR 20,00. Ein echtes Prachtstück: Der legendäre "Diskos v. Phaistos." Diese Schriftscheibe …

Webseite: Der Diskos von Phaistos | Dr. Angelika Franz
Domain: angelika-franz…
Gesamtrelevanz:
Besucherfaktor:
Titelrelevanz:
Textrelevanz:
Textausschnitt: Nehmen wir einmal an, die Zeichen auf dem Diskos von Phaistos erzählten wirklich eine Geschichte. Dann könnten wir mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass die Symbole zu …

Webseite: DISKOS von PHAISTOS / The PHAISTOS DISK
Domain: www.adammarti…
Gesamtrelevanz:
Besucherfaktor:
Titelrelevanz:
Textrelevanz:
Textausschnitt: Beweise für die richtige Lösung des Diskos von Phaistos (Aug 2008) Das Geheimnis der Schrift des Diskos von Phaistos. Die einzigartige Stempelschrift des Diskos von Phaistos gibt immer wieder dem Gedanken Nahrung, dass sie das Produkt einer antiken Stempelschrift darstellt, deren Sprache nicht spurlos verschwunden sein kann.

Webseite: Diskos von Phaistos – Die Shadowhelix – Das deutsc…
Domain: shadowheli…
Gesamtrelevanz:
Besucherfaktor:
Titelrelevanz:
Textrelevanz:
Textausschnitt: Der Diskos wurde am 3. Juli 1908 von dem Italiener Luigi Pernier bei einer Ausgrabung der minoischen Palastanlage von Phaistos auf der griechischen Insel Kreta gefunden. Das Objekt wurde nach den Untersuchungen im Archäologischen Museum Iraklio ausgestellt. Über die Jahre haben sich viele Forscher an einer Entzifferung versucht.

Hinweis: Für die Inhalte der hier verlinkten externen Webseiten und Blogs sind deren Betreiber verantwortlich. Blogtotal verlinkt nur thematisch passende Webseiten zu Statistik- und Informationszwecken und distanziert sich… [+]

 



Bitte JavaScript aktivieren!